Sie sind hier: Palettenwickler / Halbautomatische Stretchwickler / Drehtellermaschinen

Halbautomatische Palettenwickler - Drehtellermaschinen

C-ONE SMART

Combipack Systemtechnik - C-One SMART Drehtellermaschine
C-One SMART
  • Alle Antriebe frequenzgeregelt
  • Zahnstangenantrieb für Hubschlitten, fallsicher und wartungsfrei
  • 3 Wickelprogramme speicherbar
  • 1 Sonderzyklus im Teach-In Verfahren abspeicherbar (Im Handbetrieb werden bestimmte Bewegungen abgefahren und anschließend abgespeichert. Die Maschine ist in der Lage exakt diese Bewegungen nachzuvollziehen.)
  • Automatische Packguthöhenerfassung durch Lichttaster
  • Mit elektromagnetischer Bremse oder Vorrecksystem
  • Das Vorrecksystem ist jederzeit ohne großen Aufwand nachrüstbar
  • Ein Palettenwickler, der sich bereits bei 10 – 15 Paletten pro Tag rechnet.

C-ONE SMART Details

Halbautomatischer Drehteller-Palettenstretcher C-ONE SMART

Halbautomatischer Drehteller-Stretchwickler

in kompakter Bauweise.

Funktionsablauf:
Die zu sichernde Palette wird mit einem Gabelhubwagen o. ä. auf dem Drehteller positioniert.
Der Folienanfang wird per Hand aus dem Folienschlitten gezogen und am Ladegut befestigt. Durch Drücken des Startknopfes wird der Wickelvorgang gestartet. Dieser Vorgang erfolgt nach den eingestellten Wickelparametern völlig selbstständig. Die Erfassung der Palettenhöhe erfolgt sensorisch.
Nach Beendigung des Wickelvorganges geht die Maschine selbsttätig in Grundstellung und bleibt stehen. Nach Trennen der Wickelfolie vom Ladegut wird die eingestretchte Ware  vom Drehteller entfernt und ein neuer Stretchvorgang kann beginnen.

Technische Daten:
Stromversorgung:230 V AC, 50 Hz, 1-phasig
Stromaufnahme: max. 10 Ampère
Wickelgeschwindigkeit:max. 12 Wicklungen/min.
Netto-Wickelzeit:  ca. 60 Sek./Palette
Zulässige Palettenmaße (max): L = 1200 mm
(Standard) B =   800 mm  
H = 2200 mm
   
Max. Packgutdiagonale: 1500 mm
Max. Packgutgewicht: 1200 kg
Zu verarbeitende Folienrollenbreite:500 mm
Foliendicke:                    15 – 35 µm
Umgebungstemperatur:       +5 bis + 35°C
Maschinenabmessungen:
Länge:                            2575 mm
Breite: 1500 mm
Drehtellerhöhe: 89 mm
Drehtellerdurchmesser:1500 mm
Maschinenhöhe: 2689 mm
Gewicht:  400 kg


Aussparungen zum Transport mit Gabelstapler an Mast- und Drehtellerseite.
Steuer-/Schaltkasten Platinensteuerung

Standardausstattung:

  • Soft Start-Stop
  • Antrieb des Hubschlittens über Zahnstange !!!
  • Frequenzumrichter für Drehtellergeschwindigkeit
  • Frequenzumrichter für Folienschlitten
  • Folienvorrecksystem:    mit elektromechanischer Bremse (EMB) stufenlos einstellbar
  • Anzahl der Kopf-Bodenwicklungen frei wählbar
  • 3 Verpackungszyklen (Kreuzspiralwicklung, Spiralwicklung von unten nach oben,  Kreuzspiralwicklung wasserdicht mit Deckblatt)
  • 3 Wickelprogramme speicherbar
  • 1 Sonderzyklus im Teach-In Verfahren abspeicherbar (Im Handbetrieb werden bestimmte Bewegungen abgefahren und anschließend abgespeichert. Die Maschine ist in der Lage exakt diese Bewegungen nachzuvollziehen.)
  • Sicherheitsschalter im Fußbereich
  • Absturzsicherung für Folienlift
  • Akustisches Signal bei Maschinenstart
  • Automatische Packguthöhenerfassung durch Lichttaster


Lackierung:
Maschinengestell:              RAL 5010, enzianblau
Bewegliche Teile                RAL 7025, blau grau

Optionen:
Typ C-ONE SMART – Power-Stretch

Wie oben beschrieben, jedoch mit motorischer Folienvorreckung (standardmäßig 200%), durch frequenzgeregeltem motorischen Antrieb, anstatt elektromechanischer Bremse
(Dieses Vorreck- System ist auch jederzeit ohne großen Aufwand nachrüstbar!)

Anmerkung:
Der Vorteil der motorischen Vorreckung besteht darin, dass beim Stretchen kein Zug zum Packgut aufgebaut wird, sondern die Folie im Stretchkopf vorgereckt und nur lose um die Palette geschlagen wird.
Die Festigkeit wird dann durch die Rückstellkraft der Folie erzielt.
Hierdurch können auch leichte Packgüter gestretcht und der Folienverbrauch kann deutlich gesenkt werden.

  • Auffahrrampe für Handhubwagen:        
  • Auffahrrampe für elektrische Ameise        
  • Bodeneinlasswanne:                
  • Auslegung der Maschine für max.
  • Packgutgewicht von 2000 kg:            
  • Verlängerter Maschinenmast für max. Palettenhöhe 2500 mm:            
  • Drehtellerdurchmesser 1650 mm        
  • (Palettenabmessungen max. 1150 x 1150 mm, oder 1200 x 1000 mm)
  • Photozelle für schwarze Packgüter            


Weitere Optionen auf Anfrage!

C-ONE PLUS

Combipack Systemtechnik - C-One PLUS
C-One PLUS
  • Basismaschine der C-One-Serie
  • Alle Antriebe frequenzgeregelt
  • Mit elektromechanischer Bremse oder tänzerlosem
  • elektronischen Vorrecksystem (DMS-Technologie)
  • Schwere stabile Stahlrohrkonstruktion
  • Zahnstangenantrieb für Hubschlitten,
  • fallsicher und wartungsfrei
  • Ein Palettenwickler mit perfekter Balance zwischen niedrigem Preis, robuster Ausführung, einfacher Handhabung und hohem Bedienkomfort

C-ONE PLUS Details

Halbautomatischer Drehteller-Palettenstretcher C-ONE PLUS

Halbautomatischer Drehteller-Stretchwickler

in kompakter Bauweise.

Funktionsablauf:
Die zu sichernde Palette wird mit einem Gabelhubwagen o. ä. auf dem Drehteller positioniert.
Der Folienanfang wird per Hand aus dem Folienschlitten gezogen und am Ladegut befestigt. Durch Drücken des Startknopfes wird der Wickelvorgang gestartet. Dieser Vorgang erfolgt nach den eingestellten Wickelparametern völlig selbstständig. Die Erfassung der Palettenhöhe erfolgt sensorisch.
Nach Beendigung des Wickelvorganges geht die Maschine selbsttätig in Grundstellung und bleibt stehen. Nach Trennen der Wickelfolie vom Ladegut wird die eingestretchte Ware  vom Drehteller entfernt und ein neuer Stretchvorgang kann beginnen.

Technische Daten:
Stromversorgung:                230 V AC, 50 Hz, 1-phasig
Stromaufnahme:   max. 10 Ampère
Wickelgeschwindigkeit: max. 15 Wicklungen/min.
Netto-Wickelzeit:ca. 60 Sek./Palette
Zulässige Palettenmaße (max):       L = 1200 mm
(Standard)  B =   800 mm  
H = 2200 mm
Max. Packgutdiagonale:   1500 mm
Max. Packgutgewicht:1200 kg
Zu verarbeitende Folienrollenbreite:500 mm
Foliendicke: 15 – 35 µm
Umgebungstemperatur: +5 bis + 35°C
Maschinenabmessungen:
Länge:                           2575 mm
Breite:   1500 mm
Drehtellerhöhe:   89 mm
Drehtellerdurchmesser: 1500 mm
Maschinenhöhe:    2689 mm
Gewicht:   400 kg / (470kg C-ONE PLUS-PS)


Aussparungen zum Transport mit Gabelstapler an Mast- und Drehtellerseite.
Steuer-/Schaltkasten Platinensteuerung

Standardausstattung:

  • Soft Start-Stop
  • Antrieb des Hubschlittens über Zahnstange !!!
  • Frequenzumrichter für Drehtellergeschwindigkeit
  • Frequenzumrichter für Folienschlitten
  • Folienvorrecksystem:    mit elektromechanischer Bremse (EMB) stufenlos einstellbar
  • Anzahl der Kopf-Bodenwicklungen frei wählbar
  • 4 Verpackungszyklen (Kreuzspiralwicklung, Spiralwicklung von unten nach oben, Spiralwicklung von oben nach unten, Kreuzspiralwicklung wasserdicht mit Deckblatt)
  • 33 Wickelprogramme speicherbar
  • Sicherheitsschalter im Fußbereich
  • Absturzsicherung für Folienlift
  • Akustisches Signal bei Maschinenstart
  • Automatische Packguthöhenerfassung durch Lichttaster


Lackierung:
Maschinengestell:              RAL 5010, enzianblau
Bewegliche Teile                RAL 7025, blau grau


Optionen:
Typ C-ONE PLUS – Power-Stretch

Wie oben beschrieben, jedoch mit motorischer Folienvorreckung bis zu 300%, durch frequenzgeregeltem motorischen Antrieb, anstatt elektromechanischer Bremse
 

Anmerkung:
Der Vorteil der motorischen Vorreckung besteht darin, dass beim Stretchen kein Zug zum Packgut aufgebaut wird, sondern die Folie im Stretchkopf vorgereckt und nur lose um die Palette geschlagen wird.
Die Festigkeit wird dann durch die Rückstellkraft der Folie erzielt.
Hierdurch können auch leichte Packgüter gestretcht und der Folienverbrauch kann deutlich gesenkt werden.

  • Auffahrrampe für Handhubwagen  
  • Folienabtrennvorrichtung:  ( nur in Verbindung mit Power Stretch )
  • Niederhalter              
  • Bodeneinlasswanne           
  • Integrierte Waage           
  • Photozelle für schwarze Packgüter      
  • Verlängerter Maschinenmast für max. Palettenhöhe 3000 mm:          
  • Drehtellerdurchmesser 1650 mm    
  • (Palettenabmessungen max. 1150 x 1150 mm, oder 1200 x 1000 mm)
  • Andere Drehtellerdurchmesser sind auf Anfrage ebenfalls lieferbar

C-ONE PLANA

Contour Borst Systems - C-One PLANA
C-One PLANA
  • Drehtellerhöhe nur 18mm
  • Soft Start-Stop
  • 33 Wickelprogramme speicherbar
  • Antrieb des Hubschlittens über Zahnstange
  • Folienvorrecksystem: mit elektromechanischer Bremse (EMB) stufenlos einstellbar
  • Frequenzumrichter für Drehtellergeschwindigkeit
  • Frequenzumrichter für Folienschlitten
  • 4 Verpackungszyklen

C-ONE PLANA Details

Halbautomatischer Drehteller-Palettenstretcher C-ONE PLANA

Halbautomatischer Drehteller-Stretchwickler

in kompakter Bauweise (nur 18mm Drehtellerhöhe).

Funktionsablauf:
Die zu sichernde Palette wird mit einem Gabelhubwagen o. ä. auf dem Drehteller positioniert.

Der Folienanfang wird per Hand aus dem Folienschlitten gezogen und am Ladegut befestigt. Durch Drücken des Startknopfes wird der Wickelvorgang gestartet. Dieser Vorgang erfolgt nach den eingestellten Wickelparametern völlig selbstständig. Die Erfassung der Palettenhöhe erfolgt sensorisch.

Nach Beendigung des Wickelvorganges geht die Maschine selbsttätig in Grundstellung und bleibt stehen. Nach Trennen der Wickelfolie vom Ladegut wird die eingestretchte Ware  vom Drehteller entfernt und ein neuer Stretchvorgang kann beginnen.

Technische Daten:

Stromversorgung:230 V AC, 50 Hz, 1-phasig
Stromaufnahme:max. 10 Ampère
Wickelgeschwindigkeit:max.. 15 Wicklungen/min.
Netto-Wickelzeit:ca. 60 Sek./Palette
Zulässige Palettenmaße (max):L = 1200 mm
(Standard)B = 1000 mm
H = 2200 mm
Max. Packgutdiagonale:1650 mm
Max. Packgutgewicht:1500 kg
Zu verarbeitende Folienrollenbreite:500 mm
Foliendicke:15 – 35 µm
Umgebungstemperatur:+5 bis + 35°C
Maschinenabmessungen:
Länge:2725 mm
Breite:1650 mm
Drehtellerhöhe:18 mm
Drehtellerdurchmesser:1650 mm
Maschinenhöhe:2689 mm
Gewicht:400 kg / (470kg C-ONE PLANA-PS)

Steuer-/Schaltkasten Platinensteuerung

Standardausstattung:

  • Soft Start-Stop
  • Antrieb des Hubschlittens über Zahnstange
  • Frequenzumrichter für Drehtellergeschwindigkeit
  • Frequenzumrichter für Folienschlitten
  • Folienvorrecksystem:    mit elektromechanischer Bremse (EMB) stufenlos einstellbar
  • Anzahl der Kopf-Bodenwicklungen frei wählbar
  • 4 Verpackungszyklen (Kreuzspiralwicklung, Spiralwicklung von unten nach oben, Spiralwicklung von oben nach unten, Kreuzspiralwicklung wasserdicht mit Deckblatt)
  • 33 Wickelprogramme speicherbar
  • Sicherheitsschalter im Fußbereich
  • Absturzsicherung für Folienlift
  • Akustisches Signal bei Maschinenstart
  • Automatische Packguthöhenerfassung durch Lichttaster
  • Drehtellerhöhe nur 18 mm, die Maschine ist über eine kurze Rampe, sowohl mit Handhubwagen, als auch mit Elektroameise leicht befahrbar.

Bedienpult:                  EMB
                           
Lackierung:
Maschinengestell:        RAL 5010, enzianblau
Bewegliche Teile          RAL 7025, blau grau


Optionen:
Typ C-ONE PLANA – Power-Stretch

Wie oben beschrieben, jedoch mit motorischer Folienvorreckung bis zu 300%, durch frequenzgeregeltem motorischen Antrieb, anstatt elektromechanischer Bremse
                                                                            

Anmerkung:
Der Vorteil der motorischen Vorreckung besteht darin, dass beim Stretchen kein Zug zum Packgut aufgebaut wird, sondern die Folie im Stretchkopf vorgereckt und nur lose um die Palette geschlagen wird. Die Festigkeit wird dann durch die Rückstellkraft der Folie erzielt.
Hierdurch können auch leichte Packgüter gestretcht und der Folienverbrauch kann deutlich gesenkt werden.

  • Folienabtrennvorrichtung
    (nur in Verbindung mit Power Stretch )   
  • Niederhalter               
  • Photozelle für schwarze Packgüter   
  • Auslegung der Maschine für max. Packgutgewicht von 2000 kg         
  • Verlängerter Maschinenmast für max. Palettenhöhe 3000 mm       

C-One Drive

Combipack Systemtechnik - C-One Drive
C-One Drive
  • Ein Palettenstretcher ohne Rampe mit Gabelhubwagen bedienbar
  • Sonst wie C-One PLUS

C-ONE DRIVE Details

Halbautomatischer Drehteller-Palettenstretcher C-ONE DRIVE

Halbautomatischer Drehteller-Stretchwickler mit Einfahrtasche für Hubwagen

in kompakter Bauweise.

Funktionsablauf:
Die zu sichernde Palette wird mit einem Gabelhubwagen o. ä. in dem Drehteller positioniert.
Eine Auffahrrampe wird nicht benötigt.
Der Folienanfang wird per Hand aus dem Folienschlitten gezogen und am Ladegut befestigt. Durch Drücken des Startknopfes wird der Wickelvorgang gestartet. Dieser Vorgang erfolgt nach den eingestellten Wickelparametern völlig selbstständig. Die Erfassung der Palettenhöhe erfolgt sensorisch.
Nach Beendigung des Wickelvorganges geht die Maschine selbsttätig in Grundstellung und bleibt stehen. Nach Trennen der Wickelfolie vom Ladegut wird die eingestretchte Ware  vom Drehteller entfernt und ein neuer Stretchvorgang kann beginnen.

Technische Daten:
Stromversorgung:             230 V AC, 50 Hz, 1-phasig
Stromaufnahme:  max. 10 Ampère
Wickelgeschwindigkeit:max. 15 Wicklungen/min.
Netto-Wickelzeit:    ca. 60 Sek./Palette
Zulässige Palettenmaße ( max ):  L = 1200 mm
(Standard)       B = 1000 mm
H = 2200 mm
Max. Packgutdiagonale:    1650 mm
Max. Packgutgewicht:  1200 kg
Zu verarbeitende Folienrollenbreite:500 mm
Foliendicke:    15 – 35 µm
Umgebungstemperatur: +5 bis + 35°C
Maschinenabmessungen:
Länge:                2575 mm
Breite:   1650 mm
Drehtellerhöhe:    87 mm
Drehtellerdurchmesser:1650 mm
Maschinenhöhe:      2689 mm
Gewicht:400 kg / (470kg C-ONE DRIVE-PS)


Aussparungen zum Transport mit Gabelstapler an Mast- und Drehtellerseite.
Steuer-/Schaltkasten Platinensteuerung

Einfahrtseite wählbar ( frontal oder seitlich )

Standardausstattung:

  • Soft Start Stop
  • Antrieb des Hubschlittens über Zahnstange !!!
  • Frequenzumrichter für Drehtellergeschwindigkeit
  • Frequenzumrichter für Folienschlitten
  • Folienvorrecksystem:    mit elektromechanischer Bremse (EMB) stufenlos einstellbar
  • Anzahl der Kopf-Bodenwicklungen frei wählbar
  • 4 Verpackungszyklen (Kreuzspiralwicklung, Spiralwicklung von unten nach oben, Spiralwicklung von oben nach unten, Kreuzspiralwicklung wasserdicht mit Deckblatt)
  • 33 Wickelprogramme abspeicherbar
  • Sicherheitsschalter im Fußbereich
  • Absturzsicherung für Folienlift
  • Akustisches Signal bei Maschinenstart
  • Automatische Packguthöhenerfassung durch Lichttaster


Bedienpult                                EMB
                 
Lackierung:
Maschinengestell:                RAL 5010, enzianblau
Bewegliche Teile:                 RAL 7031, blau grau


Optionen:
Typ C-ONE „DRIVE“ – PowerStretch

Wie oben beschrieben, jedoch mit motorischer Folienvorreckung bis zu 300%, durch frequenzgeregeltem motorischen Antrieb, anstatt elektromechanischer Bremse.


Anmerkung:
Der Vorteil der motorischen Vorreckung besteht darin, dass beim Stretchen kein Zug zum Packgut aufgebaut wird, sondern die Folie im Stretchkopf vorgereckt und nur lose um die Palette geschlagen wird.
Die Festigkeit wird dann durch die Rückstellkraft der Folie erzielt.
Hierdurch können auch leichte Packgüter gestretcht und der Folienverbrauch kann drastisch gesenkt werden.

  • Folienabtrennvorrichtung ( nur in Verbindung mit Power Stretch möglich ) 
  • Niederhalter 
  • Photozelle für schwarze Packgüter     
  • Verlängerter Maschinenmast für max. Palettenhöhe 3000 mm:       

C-One SUPER-PLUS

Combipack Systemtechnik - C-One SUPER-PLUS
C-One SUPER-PLUS
  • Palettenwickler mit automatischer Folienanlege-und Versiegeleinrichtung
  • Tänzerloses elektronisches Vorrecksystem (DMS-Technologie)
  • Start/Stop-Funktion über Fernbedienung steuerbar
  • Ideal für hohe Palettenleistung ohne Rollenbahnverkettung
  • Palette wird auf dem Drehteller abgestellt und der Wickelvorgang kann sofort gestartet werden. Alles Weitere geschieht automatisch.
  • Palette nach dem Wickelvorgang vom Drehteller nehmen, neue Palette platzieren und Start!


Der C-One SUPER-PLUS ist die richtige Wahl, wenn Sie keine automatische Beschickung über eine Rollenbahn wünschen aber auf den automatischen Wickelvorgang mit hoher Leistung nicht verzichten wollen!